AOK Schulaktionstag der SG TSG/SC Giengen
  10.05.2022 •     Schule


AOK Schulaktionstag der SG TSG/SC Giengen an der Giengener Bühlschule

AOK Schulaktionstag der SG TSG/SC GiengenAOK Schulaktionstag der SG TSG/SC Giengen

AOK Schulaktionstag 2021/2022 an der Giengener Bühlschule
Zwei ganz besondere Tage erlebten die 3. und 4.Klässler mit ihren Lehrern der Bühlschule in Giengen am 03. und 04. Mai 2022. Die Volleyballer der SG TSG/SC Giengen waren an diesen Tagen zu Gast in der Schule um mit den Kindern ein spannendes und abwechslungsreiches Training im Rahmen des AOK Schulaktionstag zu gestalten.
Nach einer kleinen Begrüßung und Vorstellungsrunde ging es auch schon los.

Mit Laufen und prellen, Ball hochwerfen, Klatschen und fangen, darunter durchtauchen und vielen verschiedenen Übungen wurde der Kreislauf richtig in Schwung gebracht.
Weiter ging es mit der ersten Grundtechnik, dem oberen Zuspiel auch PRITSCHEN genannt. Nach einer kurzen Erklärung und einer Trockenübung dazu, wurde es gleich mit dem Ball ausprobiert. Zuerst alleine mit Ball fangen und werfen, dann gleich mit Partner über das Netz. Mit viel Eifer wurden die Bälle über das Netz „gepritscht“. Eine kleine Runde 1 gegen 1 bildete den Abschluss der 1. Sequenz.
Nach einer verdienten Trinkpause (nicht alle Kinder machten Pause, manche nutzten die Gelegenheit und forderten ihre Lehrerinn zum Duell heraus) ging es weiter mit dem unteren Zuspiel, dem „BAGGERN“. Große Augen auf Seiten der 3. Und 4.Klässler als ein Spieler der Volleyballer mit dem Ball auf dem Spielbrett wilde Runden durch die Halle drehte. Das wollten alle ausprobieren! Und schon waren alle mit Feuereifer dabei.

Auch das untere Zuspiel wurde gleich in das Spiel 1 gegen 1 integriert. Zum Teil waren schon richtig tolle Ballwechsel dabei.

Für uns Volleyballer waren es zwei tolle Tage. Es war sehr schön zu sehen und zu beobachten wie die Kinder mit viel Eifer und Engagement bei der Sache waren. Für das nächste Jahr sind wir schon wieder gebucht – gerne kommen wir wieder vorbei!