Vollino's Spielabzeichentag in Ludwigsburg
  04.05.2022 •     Schule


Vollino's Spielabzeichentag Nord beim MTV Ludwigsburg

Erfolgreicher Abschluss von Vollino’s Spielabzeichen in Nord

Am 30.04.2022 strömten circa 30 Kinder im Alter zwischen 7 und 11 Jahren, begleitet von ihren Eltern und Betreuern, in die Alleenhalle in Ludwigsburg.

Alle hatten ein Ziel: das Volleyball Spielabzeichen in Bronze, Silber oder (am liebsten) in Gold zu erspielen. Nach einer kurzen Begrüßung durch den Volleyball-Landesverband Württemberg (VLW), vertreten durch Jennifer Baloni und Lukas Mader, ging es auch schon los mit einer gemeinsamen Erwärmung. Nachdem der Kreislauf in Schwung gebracht wurde, startete auch schon der Stationsbetrieb. An insgesamt 7 Stationen gab es verschiedene Aufgaben zu bewältigen. Die Stationsbetreuer vom MTV Ludwigsburg hatten alle Hände voll zu tun. Mit vollen Stempelkarten und stolzen Gesichtern ging es dann in die Mittagspause. Nach der Auswertung der Stempelkarten war klar, dass sich jedes Kind erfolgreich das Spielabzeichen erfolgreich erspielte. Dieses bekamen sie dann mit tobendem Applaus im Anschluss überreicht.

Doch noch sollte der Tag für die Volleyball-Kids nicht zu Ende sein. Jedes Kind bekam noch den kostenlosen Eintritt für die VLW-Pokalfinals der Männer und Frauen im Anschluss.

Ein besonderer Dank gilt an dieser Stelle den vielen fleißigen Helfern vom MTV Ludwigsburg, sowie allen anderen Vereinsbetreuern der Kinder.