Freundeskreis württembergischer Volleyball e.V.

Leitgedanke des Vereins ist, die durch die Betätigung im württembergischen Volleyballsport entstandene persönliche Verbundenheit der aktiven und ehemaligen Funktionsträger, Trainer, Schiedsrichter, Spieler, Vereinsverantwortliche, Mitarbeiter und weiterer Freunde untereinander und mit dem Volleyball-Landesverband Württemberg (VLW) zu pflegen, Ziele und Praxis des Volleyballsports zu fördern und Förder- sowie Freundeskreise des Volleyballs in Württemberg zusammenzuführen.

Aktuelles Volleyball Landesverband-Württemberg

Aktuelle Informationen zur VLW-Quattro Beach Liga
  02.06.2021 •     Verband , Beachvolleyball


Liebe Beachvolleyballfreunde,

wir freuen uns sehr auf die VLW-Quattro Beach Liga in diesem Sommer mit euch und die Planungen (Staffeleinteilungen, Dufüs, usw.) sind von Seiten des VLW so gut wie abgeschlossen. Doch warum hat der VLW bisher noch nichts veröffentlicht? Aktuell warten wir auf eine Stellungsnahme aus dem Sozial- und Kultusministerium Baden-Württemberg zu der Frage, ob die aktuellen Öffnungsschritte im Amateursport auch für Wettkämpfe gelten. Wir würden ungern unsere Planungen veröffentlichen, um sie dann kurze Zeit unter Umständen komplett ändern zu müssen. 

Der VLW möchte die Quattro Beach Liga am 19./20.06.2021 mit der Mixedrunde starten, damit entfällt der erste Aktivenspieltag am 12./13.06.2021. Für die VLW- Quattro Beach Liga bedeutet dies mehr Zeit, um die offenen Fragen zu kären und euch eine angemessene Vorbereitungszeit zu ermöglichen. 

Zur Unterstützung der Spieler*innen und Ausrichter*innen haben wir hiermit zeitgleich unsere überarbeiteten FAQ und Dufüs auf der Homepage des VLW veröffentlicht. 

Wir bitten euch daher noch um etwas Geduld und wir veröffentlichen alles dann so schnell wie möglich.

Euer VLW