Freundeskreis württembergischer Volleyball e.V.

Leitgedanke des Vereins ist, die durch die Betätigung im württembergischen Volleyballsport entstandene persönliche Verbundenheit der aktiven und ehemaligen Funktionsträger, Trainer, Schiedsrichter, Spieler, Vereinsverantwortliche, Mitarbeiter und weiterer Freunde untereinander und mit dem Volleyball-Landesverband Württemberg (VLW) zu pflegen, Ziele und Praxis des Volleyballsports zu fördern und Förder- sowie Freundeskreise des Volleyballs in Württemberg zusammenzuführen.

Aktuelles Volleyball Landesverband-Württemberg

Neue digitale D-Trainer-Ausbildung
  28.12.2020 •     Trainer


Der VLW bietet ab sofort eine rein digitale Nachwuchstrainerausbildung zum "Trainer D" an. Die D-Trainerausbildung soll zum ersten Schnuppern in den Trainer-Bereich mit dem Schwerpunkt Kinder- und Jugend-Volleyball dienen. Die neue Plattform richtet sich an Jugendliche ab 15 Jahren, an ehemalige SpielerInnen - jetzige Eltern von jungen Volleyballer, sowie an Lehrerinnen und Lehrer.

Inhalte der D-Trainer-Ausbildung
Baustein 1 | Training - Trainingsplanung - Trainer sein
Baustein 2 | Technik und Techniktraining
Baustein 3 | Kleinfeldspiele

Nach Abschluss der Online-Ausbildung erhält jede/r TeilnehmerIn ein Zertifikat.

Nach der Anmeldung erhalten Sie einen Online-Zugang zur Lernplattform Moodle und können sofort mit der Ausbildung beginnen.

Die Teilnahmegebühr beträgt 25 €. Die Teilnahmegebühren werden per Quartalsabrechnung dem Verein in Rechnung gestellt. Bei Nicht-Angabe eines Vereins wird eine private Rechnung erstellt.

> zur Anmeldung